Freiwilige

 

Und wieder ist es soweit: zum 30. aufeinanderfolgendem Male wird das Grand Raid am 22. August 2020 das Wallis erzittern lassen! Um diesem Anlass Leben einzuhauchen, brauchen wir mehr als 1’200 sportbegeisterte Freiweillige die diese einmalige Erfahrung nicht verpassen möchten!

Zum Geschänk: ein T-shirt.

Sind Sie interessiert am Grand Raid BCVS mitzuhelfen?

Kontakt:

Association du Grand Raid
Route d’Italie 146
CH-1958 Uvrier
info@grand-raid-bcvs.ch

Komitee

 

Zusammensetzung der Organisation

Das Organigramm der Grand Raid BCVS:

 

  • Präsident der BCVS Grand Raid Association: Claude Roux
  • Das Direktionskomitee ist das ausführende Organ des Grand-Raid BCVS
  • Das Rennkomitee besteht aus dem Präsidenten und einem technischen Leiter, welche unterstützt werden durch die Verantwortlichen der einzelnen Sektoren, welche das Rennen durchquert. Die meisten von ihnen arbeiten als freiwillige Helfer für den Grand-Raid. Sie gewährleisten die Logistik, die Sicherheit, die Organisation und die Technik in ihren Sektoren. Sie sind es auch, welche die Verbindung zu den 1’200 weiteren Freiwilligen herstellen, die sich auf der Rennstrecke befinden.

Mitglied Direktionskomitee

Jean-Pierre Fournier
Präsident

jpfournier@grand-raid-bcvs.ch

Eric Héritier
Sponsoring / Kommunikation

eric.heritier@grand-raid-bcvs.ch

Eric Léger
Rennen Leiter

info@grand-raid-bcvs.ch

Sébastien Massy
Technischer Leiter

sebastien.massy@grand-raid-bcvs.ch

Rennkomitee

Sicherheit Leiter

Nicolas Gauye

Stände – Dorf Leiter

Michel Cosandey

Technischen Kontrollsleiter

Sébastien Fermo

Sektor Chef

 

Das Organisationskomitee besteht aus 10 Sektorleitern und deren Nachfolgern. Ihre Rolle ist entscheidend für den reibungslosen Ablauf des Rennens. Sie verwalten die Organisation ihres Sektors (Station) vollständig, sei es für die Logistik, suche des Freiwillige, die Beschriftung und die Streckenkontrolle.

  • Verbier: Stéphane Ruoss et Denis Michellod
  • La Tzoumaz: Michel Maye, Joël Vouillamoz et Micheline Devènes
  • Nendaz: Antoine Devènes et Sonia Bornet
  • Veysonnaz: Christian Bader et Dany Fournier
  • Thyon: Roxane Hellmüller
  • Hérémence: Serge Dayer et Stéphane Gauye
  • Evolène: Michel Métrailler et Raphy Fauchère
  • St-Martin: Claude Buttet et Valéry Rossier
  • Grimentz: Sébastien Massy et Vincent Massy
  • Sion: Michel Rey
  • Raidy net+: Guy Bernet

Wir danken allen Freiwilligen und Gebietsleitern für die Arbeit, die sie im Laufe der Jahre leisten. Bravo und Danke Gut gemacht und vielen Dank!